Direkt zum Inhalt

Das neue Amphibienbootskonzept

 

Wie Ihren Wetton Coastway zu transportieren?

Der Wetton Coastway ist mit Ihrem Trailer, der mit einer Sicherheitsstütze ausgerüstet würde, einfach schlepbar.

Rufen Sie nur um zu wissen, ob Ihren Trailer mit diese Anpassung vereinbar ist. Wir können eine ganze Produktpalette empfehlen, und die Ausrichtung ausbilden.

Wie Ihren Wetton Roadway anzukuppeln ?

Der Wetton Road Way ist mit einem integrierter Trailer gebaut. Offnen Sie die Hinterklappe, strecken Sie den Deichsel, dann uhrzeigerrichtung drehen, und verbinden Sie den Hakenkupplung. Ein Schalter auf der Konsole (oder Smartphone app) das Ausklappen des Stützrädes vorwählt, und verbinden Sien den Stift.

EIN TEST ?

So einfach ein Wetton auszuprobieren ! Füllen Sie das Anmeldeformular ausIn den nächsten 48 stunden, werden Sie enen Anruf kriegen, um das boot auszuprobieren.

Und die Wartung ?

Nach jeden Bad im Wasser, muss das Boot sorgfälting mit Leitungswasser abgespült werden. Jedes Jahr, ist einen Service im Netz oder in unserer Geschäftstelle erforderlich, für Ihre Sicherheit und Gültigkeit der Garantie.

Wie Ihren Wetton an Land zu fahren ?

Ihren Wetton ist mit elektrische Movers ausgerüstet, um es ins/ aus Wasser zu setzen, oder bei niedriger Geschwindigkeit Bewegung zu einfachen (approx. 2 km/h, 1 ½ mph).

Ein Joystick ist da, um Bewegung in alle 4 Richtungen (Vorwärts, Rückwärts, links, rechts) zu kontrollieren.

Der Wetton kann 13% Schiffsraumen erklimmen ; wir empfehlen, dass maximum 2 Personen an Bord bleiben, um die Batterien zu sparen.

Der autonome Modus ist nur benutzbar, auf private Verkehrswege und Privatbereiche.

Welche Zugfahrzeuge und welche Führerscheine braucht man, um einen Wetton zu schleppen ?

Normalerweise ist das Europaisches B Führerschein gültig, das ist das Wettonwunder alle Road Way Versionen ! Im Detail, mit dem Wetton Roadway zulässigen Gesamtgewicht unter Last, (PTAC) inzwischen 1200 bis 1400 kg, wenn die Masse der Trailer + PKW bleibt < 3,500 kg, ist keine besondere Erwähnung nötig. Wenn das Gesamtgewicht unter Last bleibt < 4,250 kg, wird eine kurze Ausbildung erfördert, um die B96 Beglaubigung zu bekommen.

In allen Fällen, ist es möglich Verwaltingsweise die Masse des Wettons zu verkleinern wenn die maximale Belastung nie überschritten wird.Natürlich, schränkt es die Trägfähigkeit ein, aber dann ist es möglich, unter der Grenze von 3,500 kg zu bleiben, entsprechend Ihrem Abschleppfahrzeug.