Direkt zum Inhalt

Unsere Boote – FAQ

 

Vorschriften

Wettons folgen den gleichen Regeln wie für ein traditionelles Boot + Anhänger: für weitere Details siehe NAVIGATIONSREGELN/VERKEHRSREGELN.

Wettoncraft bietet über seinen Partner APRIL Versicherungspakete zu wettbewerbsfähigen Preisen an.

Batterien

2 x 12 V-Batterien (24 V) für die Manövrierfähigkeit an Land.

1 x 12V Batterie für Motor und Zubehör (Bilgepumpe, Instrumente, Lichter ...).

Die 35-A-Mercury-Lichtmaschine die übernimmt das Nachladen der Starterbatterie, ist jedoch nicht leistungsstark genug, um die Batterien vollständig nachzuladen. Wir empfehlen, das Netzteil nach jedem Gebrauch vollständig neu zu laden. Der Ladezustand des Akkus wird auf dem Instrumententafel angezeigt.

8 Stunden für eine volle Ladung - es wird empfohlen, die Batterien für eine bessere Haltbarkeit das ganze Jahr über geladen zu halten.

Blei-Säure-Batterien sind die besten Kompromisse in Bezug auf Gebrauch, Kosten, Wartung und Haltbarkeit - sie werden häufig in der Schifffahrts- und Autoindustrie eingesetzt.

Design / Qualitätskontrolle

Wetton-Boote sind für eine einfache Wartung mit seefesten Materialien (Inox 316L, Aluminiumrumpf 5083 H11, CSM-Gewebe, Fahrwerke und Naben), für ein lang anhaltendes Vergnügen ausgelegt. Die meisten Schlüsselkomponenten sind französischen oder deutschen Ursprungs. Unsere Partner werden aufgrund ihres Fachwissens und ihrer nachgewiesenen Erfahrung im Bootssektor (Rümpfe, Polyesterdeck, Schwimmrohre) ausgewählt. Die Montage und Prüfung erfolgt in unseren Räumlichkeiten durch hochqualifizierte, erfahrene Techniker.

Selbstverständlich können wir auf Anfrage einen Besuch unserer Räumlichkeiten organisieren.

Es ist vergleichbar mit einem traditionellen Boot + Anhänger in Bezug auf Versicherungs- und Wartungskosten, ganz zu schweigen von den reduzierten Lagerkosten (einziehbare Pinne).

Die Qualität der Komponenten und die handgefertigte Montage mit einer Garantie von 5 Jahren ermöglichen es jedem Eigentümer, einen hohen Wiederverkaufswert zu erwarten.

Wartung

Wie für jedes Boot wird empfohlen, den Rumpf, das Fahrwerk und die Auftriebsrohre zu spülen - und die Batterien in die Standard-Wechselstromsteckdose zu laden, um eine maximale Lebensdauer zu gewährleisten.

Wettoncraft ist von der langfristigen Qualität seiner Boote überzeugt und bietet nicht professionellen Kunden eine Herstellergarantie von 5 Jahren, die durch eine jährliche Inspektion mit 8 Hauptkontrollpunkten bedingt ist (Festpreis 400,00 €, außer Motor und Verschleißteile). von akkreditierten Wetton-Partnern oder in unseren Räumlichkeiten geprüft. Dies natürlich für Ihre absolute Ruhe!

Der Hauptvorteil Ihres Wetton ist der Komfort: einfaches Starten, einfache Lagerung, keine Exposition, keine Sorgen um einen Platz am Hafen. Wettons können jedoch eine Weile vor Anker bleiben, mit den gleichen Unannehmlichkeiten wie andere Boote (UVs, Antifouling usw.).

Motoren

Wettoncraft empfiehlt Mercury-Motoren, da Wetton-Boote von Anfang an von Mercury-Autofahrern entwickelt wurden. Die Feinabstimmung von Motor und Propeller Ihres Wetton hat ständig die Aufmerksamkeit der Mercury-Teams auf sich gezogen.

Wettoncraft ist vollständig für Mercury-Motoren und Zubehör in seinen Räumlichkeiten akkreditiert, um einen schlüsselfertigen Service zu gewährleisten. Langzeitmieten werden durch eine Mercury-Motorarmatur bedingt. Andere Motoren sind kompatibel, wenn <185 kg, und XI Motorwelle. In einigen Fällen empfiehlt Wettoncraft eine Validierung und / oder einen Test.

Boot Modus Leistung

Das Mehrgewicht der Deichsel und des Fahrwerks macht etwa 15% des Gesamtgewichts aus, d.h. das Äquivalent von 2 bis 3 Personen an Bord. Dies wird jedoch teilweise durch den Aluminiumrumpf kompensiert, der leichter als andere ist. Das Fahrwerk in der Nähe des Schwerpunkts ermöglicht ein perfektes Gleichgewicht in Längsrichtung.

Die V-Form des Bogens ermöglicht ein einfaches Gleiten, ohne den Komfort auf hoher See zu beeinträchtigen. Zu Ihrer Information, W56 erreicht die akzeptable Geschwindigkeit von 32 kn, ausgestattet mit einem Mercury 115 HP mit 3 Personen an Bord.

Leistung im Startmodus

Die Geschwindigkeit ist auf 1 bis 2 km / h begrenzt, um ein leises und sicheres Manövrieren auch mit Menschen in der Nähe zu ermöglichen.

Ca. 3 Stunden, abhängig von den Bedingungen (Gewicht / Gefälle%).

Wettons sind so gebaut, dass sie 13% Slipstrecken besteigen, der Standard in Europa.

Bis zu Ihnen: von der Konsole mit einem Joystick oder aus der Ferne mit Ihrem Smartphone und Ihrem Daumen.

Sicherheitssysteme schützen Sie vor unerwünschten Handlungen.

Wir empfehlen, dass nur der Skipper und eine andere Person an Bord bleiben, um die Batterien zu schonen.

Natürlich können alle Passagiere sitzen bleiben, wenn sie vom Meer an Land gehen und umgekehrt.

Jeder Passagier soll sitzen bleiben, um das Gleichgewicht des Bootes zu halten, ohne Passagier zwischen Bug und Konsole.

Mit fast keinem Training brauchen Sie 3 Minuten, um einen Wetton von den Rädern im Wasser abzukuppeln.

Ganz einfach: Bewegen Sie Ihren Wetton zurück, bis er flott ist, starten Sie den Motor, schalten Sie den Rückwärtsgang ein, senken Sie die Stütze und rollen Sie dann, sobald Sie sich von der Rutschbahn entfernt haben, hoch.

Sie können jedoch zuerst Ihren Wetton-Bogen starten, wenn die Neigung der Rutschbahn sehr weich ist. Bei der Landung ist der Vorgang der gleiche, aber in umgekehrter Reihenfolge landen Sie nur mit dem Bug.

Gegenwärtige Vorschriften verbieten die Nutzung von Straßen und öffentlichen Küsten nur in privaten Bereichen.

Fahrbahnleistung

Tatsächlich einfacher hochzuziehen, keine Drift mehr und mehr Wendigkeit, weil die Nabe näher am Fahrzeug ist (weil Sie zuerst am Heck ziehen) Wettons wurden bis zu 140 km / h getestet, was weit über den europäischen Geschwindigkeitsbegrenzungen (90 km / 56 mph) liegt.

Das Trimmen ist dank des Stützradwinkels möglich.

Eine Präzision, eine Frage, auf die Sie keine Antwort gefunden haben? Schreiben Sie uns!